Hauptseite

Aus Surf-Wiki.com
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen beim Surf-Wiki!

Das Surfwiki ist ein Projekt zum Aufbau einer freien Enzyklopädie zum Thema Windsurfen. Jeder kann mit seinem Wissen beitragen und die Artikel direkt im Browser bearbeiten. Seit März 2006 entstanden so 52 Artikel in deutscher Sprache. Wir heißen gute Autoren willkommen – die ersten Schritte sind ganz einfach!

Surf-Wiki aktuell

Das Surfwiki ist online, helft mit und ergänzt vorhandene Artikel oder erstellt neue Artikel!

Einen ersten Überblick, welche Artikel gebraucht werden, könnt ihr euch bei der Übersicht und den gewünschten Artikeln machen.

Und so geht's...

Schon gewusst, dass …

  • Björn Dunkerbeck mit 35 Weltmeistertiteln der erfolgreichste Windsurfer aller Zeiten ist. Er ist 191 cm groß und wiegt über 100 kg. Seine Segelnummer lautet E-11 (zuletzt auch AND-11), er startet für Spanien oder Andorra. Der Sohn dänisch/holländischer Eltern mit dem Spitznamen Dunki wuchs auf Gran Canaria auf, hat einen holländischen Reisepass und seinen offiziellen Wohnsitz in der Steueroase Andorra. Mit seiner Frau Maria hat er eine Tochter namens Alba (* 2002) und einen Sohn namens Liam (* 2004) die sich meist in Gran Canaria aufhalten.
  • Windsurfen aus dem Wellenreiten entstanden ist. Man wollte sich das mühsame Paddeln gegen die Wellen ersparen, indem dafür die Kraft des Windes nutzbar gemacht wurde. Der Amerikaner Jim Drake startete in der Jamaica Bay in New York am 21. Mai 1967 zum ersten mal seinen Windsurfer "Old Yeller". Vor ihm hatten bereits Hoyle und Diane Schweitzer sowie die Engländer Peter Chilvers und Newman Darby mit der Idee gespielt, ein Surfbrett mit einem Segel zu verbinden. Jedoch hatte Jim Drake schließlich die entscheidende Idee, Brett und Segel mit einem Kardangelenk zu verbinden und moderne Materialien für Brett, Mast und Segel einzusetzen.
  • Finian Maynard den Weltrekord für das schnellste segelbetriebene Wasserfahrzeug nach 11 Jahren wieder zu den Windsurfern geholt hat. Er verbesserte am 13. November 2004 die bisherige Bestmarke des Katamarans Yellow Pages Endeavour auf 46,82 kn auf 500 m. Diesen Rekord hat er zuletzt am 10. April 2005 mit 48,7 kn (das sind 90,2 km/h) verbessert. Die Ratifizierung durch den World Sailing Speed Record Council erfolgte am 11. April 2005.